Pflegewissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) für die Stationsbereiche

  • Voll- oder Teilzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 27 Fachkliniken und mehr als 3000 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH eine überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau. www.klinikum-bayreuth.de

Ihr Arbeitsbereich

Uns vertrauen pro Jahr mehr als 100.000 Patientinnen und Patienten. Wir decken nahezu das gesamte medizinische und pflegerische Spektrum ab – und das auf hohem Niveau. Dabei macht die Pflege den größten Anteil an Angestellten bei der Klinikum Bayreuth GmbH aus. Die Begleitung und Unterstützung unserer Patienten und Patientinnen sind besonders wichtig - fachliche wie menschlich. Aber vor allem: Wir fühlen uns den Menschen verpflichtet.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Durchführung einer evidenzbasierten Pflege, im Besonderen bei Patienten mit komplexen Versorgungslagen sowie die pflegerische Bedarfsermittlung.
  • Sie sind verantwortlich für die selbstständige Evaluation der Struktur und der Prozesse, durch systematische Literaturrecherche und Arbeiten in der Praxis, im jeweiligen Pflegebereich.
  • Sie wirken bei der Entwicklung und Evaluierung von stationsspezifischen/klinischen Standards, in Absprache mit der Stationsleitung, mit und unterstützen bei der Implementierung der Prozesse im Stationsbetrieb.
  • Die fachpflegerische Beratung der Kollegen auf der eigenen Station sowie die projektbezogene Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Pflegewissenschaft der Pflegedirektion, insbesondere in Projekten in denen eine wissenschaftliche Expertise notwendig ist, sind für Sie selbstverständlich.
  • Es gehört zu Ihrer Routine, an Fallbesprechungen, Teambesprechungen und Visiten teilzunehmen.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder eine Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d).
  • Weiterhin haben Sie ein abgeschlossenes Pflegestudium mit dem Abschluss Bachelor of Nursing.
  • Sie konnten bereits Erfahrung im jeweiligen Fachbereich sammeln.
  • Exzellente kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und eine ausgeprägte Beratungs- und Moderationsfähigkeit zeichnen Sie aus.
  • Ihr Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten ist groß.

Das bieten wir Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer angemessenen Vergütung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
  • Die Möglichkeit zum Fahrradleasing über Deutsche Dienstrad
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth.

Ansprechpartner

Wenden Sie sich gerne an die Pflegedirektorin Frau Angela Dzyck.
Telefon: 0921/400-1005.