Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) in der Klinik für Gastroenterologie

  • Vollzeit
  • ab 01.09.2023 - Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 27 Fachkliniken und mehr als 3000 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH eine überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau. www.klinikum-bayreuth.de

Ihr Arbeitsbereich

Wir haben keine Angst vor Spritzen! Als erste Bezugsperson für unsere Patientinnen und Patienten sind wir die rechte Hand der behandelnden Ärzte. Wir sind empathisch, hilfsbereit und freuen uns auf den täglichen Kontakt zu Menschen.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie erlernen die Vor- und Nachbereitung von diagnostischen und therapeutischen Eingriffen.
  • Sie werden für die Reinigung und Desinfektion von technischen Instrumenten und Hilfsmitteln zuständig sein.
  • Nach einer ausführlichen Einarbeitung übernehmen Sie die operative Assistenz während invasiver Untersuchungen.
  • Sie werden angeleitet Blutentnahmen durchzuführen und Infusionen sowie Medikamente zu verabreichen.
  • Sie überwachen und betreuen die Patienten vor, während und nach den Untersuchungen.
  • Weiterhin werden Sie angelernt organisatorische Verwaltungsarbeiten zu übernehmen.

Das bringen Sie mit

  • Neben einem erfolgreichen qualifizierten Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss verfügen Sie auch über die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes.
  • Sie mögen es, selbstständig und eingenverantwortlich zu arbeiten.
  • Sie haben ein freundliches Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen.
  • Sie verfügen über organisatorisches Geschick sowie gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen und haben Interesse an Büro- und Verwaltungstätigkeiten.

Das bieten wir Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer Ausbildungsvergütung nach Tarif (TVAöD)
  • Eine Abschlussprämie bei erfolgreicher Beendigung Ihrer Ausbildung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth

Ansprechpartner

Wenden Sie sich gerne an Leiter der Endoskopie, Herrn Thomas Hoffmann.
Telefon: 0921/400-6430.