Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für das Sekretariat der Kliniken für Herz- und Gefäßchirurgie

  • Vollzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 27 Fachkliniken und mehr als 3000 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH eine überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau. www.klinikum-bayreuth.de

Ihr Arbeitsbereich

Wir haben keine Angst vor Spritzen! Als erste Bezugsperson für unsere Patientinnen und Patienten sind wir die rechte Hand der behandelnden Ärzte. Wir sind empathisch, hilfsbereit und freuen uns auf den täglichen Kontakt zu Menschen.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die umfassende Organisation der beiden Sekretariate der Klinik für Gefäßchirurgie und der Klinik für Herzchirurgie.
  • Sie erledigen die Administration der Ambulanzen einschließlich der Abrechnung.
  • Sie verwalten die stationäre Abrechnung über Unimed.
  • Sie unterstützen bei Projekt- und Sonderaufgaben und sind zuständig für die Terminplanung und Überwachung.
  • Sie verteilen die Tagespost für die Klinikleitungen und erledigen die schriftliche Korrespondenz nach Diktat oder selbst formuliert.
  • Sie nehmen Telefongesprächen entgegen und übernehmen die Terminvermittlung und -vereinbarung.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder Arzthelferin ( m/w/d) idealerweise mit Schreibnachweis und mehrjähriger Berufserfahrung.
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse in der Organisation eines Klinikdirektorensekretariats sowie in der Arztbriefschreibung.
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung aus einer Tätigkeit in der stationären Patientenversorgung oder in einer Arztpraxis mit Kenntnissen der Abrechnung nach GOÄ und EBM. 
  • Ein sicherer Umgang mit PC, Internet, e-mail und anderen modernen Bürokommunikationseinrichtungen ist für Sie selbstverständlich.
  • Kundenorientierung, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie zeitlich und örtliche Flexibilität sowie Verschwiegenheit zeichen Sie aus.

Das bieten wir Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer angemessenen Vergütung
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des Aufbaus des Medizincampus Oberfranken
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
  • Die Möglichkeit des Fahrradleasings über Deutsche Dienstrad
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth

Ansprechpartner

Wenden Sie sich gerne an den kommissarischen Leiter der Klinik für Gefäßchirurgie, Herrn Dr. André Friedrich, oder Herrn Dr. Marek Pizon, Klinik für Herzchirurgie, unter der Telefonnummer: 0921/400-5902.