Referent (m/w/d) des Kaufmännischen Geschäftsführers

  • Vollzeit
  • unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 27 Fachkliniken und mehr als 3000 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH eine überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau. www.klinikum-bayreuth.de

Ihr Arbeitsbereich

Wir sind wie eine kleine Stadt – weil wir uns um Menschen, um unsere Patientinnen und Patienten bemühen. Wir sind ein tolles Team und einer der größten Arbeitgeber in der Region. Wir sind ein kommunal geführtes Krankenhaus, das seiner Verantwortung gerecht wird. Wir setzen auf flache Hierarchien und auf Menschen, die sich engagieren. 

Das sind ihre Aufgaben

  • Als direkter Ansprechpartner für unseren Kaufmännischen Geschäftsführer unterstützen Sie diesen operativ und konzeptionell bei allen Aufgaben der Klinikadministration. Dabei nehmen Sie eine Bindegliedfunktion zwischen der Geschäftführung und den Geschäftsbereichen wahr.
  • Durch die Aufbereitung aktueller Themen und Informationen sowie die Darstellung von Handlungsalternativen bereiten Sie die Grundlage für Entscheidungen, deren Umsetzung Sie prüfen und nachhalten.
  • Außerdem leiten und steuern Sie selbstständig bereichsübergreifende Projekte.
  • Sie erstellen Präsentationen und Auswertungen, bereiten Besprechungen inhaltlich vor und nach und begleiten diese.
  • Sie bearbeiten Geschäftsvorgänge, steuern gemeinsam mit dem Sekretariat die Korrespondenz des Kaufmännischen Geschäftsbereiches und filtern wichtige Infos für diesen heraus.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs.
  • Sie konnten bereits erste Erfahrungen im Klinikumfeld und im Projektmanagement sammeln. 
  • Sie haben großes Interesse an der Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Stakeholder einzustellen. Dabei sind Sie durchsetzungsstark, wobei Ihre Kommunikation immer wertschätzend und lösungsorientiert ausgerichtet ist.
  • Sie arbeiten sehr analytisch, exakt, selbstständig und proaktiv. So können Sie sich schnell auf wechselnde Anforderungen einstellen.

Das bieten wir

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer angemessenen Vergütung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
  • Die Möglichkeit des Fahrradleasings über Deutsche Dienstrad
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth

Ansprechpartner

Wenden Sie sich gerne an den Kaufmännsichen Geschäftsführer, Herrn Alexander Mohr
Telefon: 0921/400-2001.